One night in Bangkok

28. März:
Der türkische Vogel hat uns gut nach Bangkok gebracht. Ankunft 13:40h bei ca. 35C. Mimi muss nicht mehr frieren! 🙂 Nach 45min Transfer waren wir auch schon bei unserem Guesthouse – dem Sawasdee House (www.sawasdee-house.com) in der Soi Rambutti. Da es morgen zeitig weiter Richtung HCMC geht haben wir noch schnell einen Transfer zum Flughafen organisiert. Pickup um 4:45h beim Hotel. Nach einem schnellen Imbiss in einer der unzähligen Garküchen und einer wohltuenden Swedish Oil Massage chillen wir jetzt (20:30h) bei 30C und einem kühlem Chang Bier im Garten des New Siam GH (www.newsiam.net) und lassen den Puls der Stadt auf uns wirken. Morgen um 7:50h werden wir das Land verlassen und in Ho Chi Minh City (SGN) aufsetzen …

Advertisements

Ein Gedanke zu „One night in Bangkok

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s